Datenschutz

Datenschutzgrundsätze

Wir verstehen Datenschutz als kundenorientiertes Qualitätsmerkmal.

Die DB Systel GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogenen Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, vor allem in Bezug auf Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen, geben wir Ihnen im Folgenden einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Allgemeine Informationen zu Datenschutz und Datensicherheit

Im Rahmen unserer Aufgabe als ICT-Dienstleister kann es erforderlich sein, personenbezogene und personenbeziehbare Daten zu unterschiedlichen Zwecken für uns selbst oder im Auftrag unserer Kunden zu erheben, verarbeiten oder weitergehend zu nutzen. Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte außerhalb des DB-Konzerns weitergegeben. Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, sind im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes vertraglich streng verpflichtet und zählen datenschutzrechtlich nicht zu Dritten.

2. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Bei jedem Aufruf dieser Internetseite werden Zugriffsdaten oder Besucherdaten in einer Protokolldatei, dem Webserver der DB Systel GmbH, erhoben und gespeichert. Der dabei gespeicherte Datensatz enthält die folgenden Daten:

  • die Uhrzeit der Serveranfrage,
  • den Status der Anfrage, die Ihr Browser an den Server gestellt hat,
  • ggf. die Internetseite, von der Sie auf unsere Seite gekommen sind (sog. Referrer URL),
  • sowie der Typ und die Version Ihres verwendeten Browsers.

Die DB Systel GmbH benutzt hierfür das standardisierte Logfile-Format des verwendeten Webservers. Dabei wird jedoch Ihre IP-Adresse nach Beendigung des Besuchs dieser Webseite zu statistischen Zwecken gespeichert. Die gespeicherten IP-Adressen werden derart verändert, dass Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr zugeordnet werden können. Wir verpflichten uns, etwaig erhobene IP-Adressen niemals mit anderen Datenbeständen zusammenzuführen, z.B. um einen Personenbezug herzustellen.

3. Wie sicher sind Ihre Daten in unserem Datenbanksystem aufbewahrt?

Der Betrieb komplexer technologischer Infrastrukturen ist unsere Kernkompetenz und elementarer Bestandteil unserer Dienstleistung. Daher ist es unser oberstes Gebot, dass unsere Rechenzentren immer nach den aktuellsten Sicherheitsstandards betrieben werden. Dazu zählen neueste Firewall-Technologien genauso wie umfangreiche physische Kontrollen und Zugangsbeschränkungen zu unseren Rechenzentren. Auf Applikationsebene finden moderne Authentifizierungsmethoden für Nutzer- und Administrator-Berechtigungen ebenso statt wie tägliche Datensicherung und deren Datenarchivierung. Wir behandeln Ihre Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz, d. h. es erfolgt weder eine Weiterverarbeitung Ihrer Daten noch eine Weitergabe an Dritte außerhalb des DB-Konzerns.

4. Cookies - Was ist das?

Cookies sind sehr kleine Dateien, die auf Ihrem PC oder sonstigem Endgerät abgelegt werden können. Sie haben die Funktion, bei einer wiederholten Auskunft, häufig verwendete Daten automatisch für Sie anzuzeigen. Cookies stellen keine Gefahr für Ihren Rechner dar. Sie können also Ihren Browser bedenkenlos so einstellen, dass er unsere Cookies empfangen kann. Diese speichern an sich nichts, sie ermöglichen lediglich die Wiedererkennung eines Besuchers und somit eine Zuordnung zu ggf. notwendigen Sitzungsinformationen auf dem Server. Sie können jedoch diese Webseite in vollem Funktionsumfang ohne Cookies-Funktionalität nutzen. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen.

5. Externe Links

Die Deutsche Bahn AG haftet nicht für die Inhalte anderer Anbieter, die über die Hyperlinks auf ihrer Seite erreicht werden können. Hierzu zählt auch die, in dieser Seite eingebundene, Kommentierungsfunktion "DISQUS". Es handelt sich hierbei um einen externen Kommentardienstleister aus den USA mit eigenen Nutzungsbedingungen.
Viele Links unserer Seite verweisen auf Inhalte, die nicht auf eigenen Servern gespeichert sind. Externe Inhalte wurden beim Setzen von Links auf Rechtswidrigkeit und Strafbarkeit geprüft. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass Inhalte im Nachhinein von Anbietern verändert werden. Die DB Systel GmbH ist nicht verpflichtet, diese ständig zu prüfen und lehnt daher jegliche Haftung ab.

6. Durchsetzung und Einhaltung dieser Datenschutzerklärungen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb verpflichtet sich die DB Systel GmbH, die oben genannten Punkte in Bezug auf den Datenschutz wie beschrieben einzuhalten. Dies wird durch seinen Datenschutzbeauftragten überwacht. Sollten Sie Fragen, Anregungen und/oder Kritik in Bezug auf den Datenschutz haben, so kontaktieren Sie bitte den Datenschutzbeauftragten der DB Systel GmbH über die rechts genannte Kontaktadresse.

Kontakt

Gerald Freitag Datenschutzbeauftragter DB Systel GmbH

Jürgen-Ponto-Platz 1, 60329 Frankfurt am Mai

Tel.: +49 69 265-48321, E-Mail: Gerald Freitag