Trassenfinder API

Die Trassenfinder OpenAPI erlaubt es Anwendern, aufbauend auf den Funktionalitäten des Trassenfinder, Routensuchen für das in Deutschland vorliegende Schienennetz durchzuführen.

Zur OpenAPI gehts hier

Daten und Ressourcen

Lizenzbeschreibung

Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie, dass es sich beim Trassenfinder um ein unverbindliches Auskunftssystem für eine Routensuche auf dem deutschen Schienennetz handelt. Die DB Netz AG übernimmt keine Gewähr für Qualität und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.

Der Trassenfinder legt für die Auskunft ein "leeres Netz" zugrunde, das mit der zulässigen Höchstgeschwindigkeit befahren wird. Etwaige Trassenkonflikte werden nicht berücksichtigt. Die Darstellung des Trassenpreises und des prognostizierten Energiebedarfs erfolgen auf Basis einer vereinfachten Berechnung und dient lediglich der Bestimmung der optimalen Laufwege. Insofern stellen insbesondere die angegebenen Fahrzeiten, Energiebedarfe, Trassenpreise, Stationsentgelte und Gesamtkosten nur unverbindliche Richtwerte dar.

Haftungsansprüche gegen die DB Netz AG, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der DB Netz AG kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Maßgeblich im Zusammenhang mit der Bestellung oder Abwicklung von Leistungen im Verhältnis zur DB Netz AG sind lediglich die in den Nutzungsbedingungen genannten Dokumente oder Quellen . Verbindlich für die Trassenanmeldung sind die für eine Zuglänge von 700 m ausgewiesenen Grenzlasten. Die für geringere Zuglängen ausgewiesenen Grenzlasten haben informatorischen Charakter und dienen der Beurteilung, ob eine Einzelgrenzlastberechnung (EGB) erforderlich wird.

Die DB Netz AG behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seite oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Wir nutzen den Analysedienst Matomo (ehemals Piwik) auf unserer Webseite. Über Cookies werden Daten darüber gespeichert, wie Sie unsere Webseite nutzen, worunter auch die IP-Adresse fällt. Diese Daten werden anonymisiert und bei uns gespeichert. Sind Sie nicht mit der Analyse Ihres Nutzungsverhaltens einverstanden, können Sie jederzeit Ihren Browser so einstellen, dass kein Analysecookie gesetzt werden kann.

Die Nutzung dieser API ist ausschließlich für den Zweck der einzelnen Routenermittlung und nur im Umfang der API-Dokumentation gestattet. Eine Nutzung zu anderen Zwecken - insbesondere zur Analyse oder Rekonstruktion der zugrundeliegenden Daten und Verfahren oder zur Speicherung der Ergebnisse ohne zeitlich unmittelbare Nutzung - ist ausgeschlossen. Eine missbräuchliche Verwendung der API kann zu einem Nutzungsausschluss führen. Mit der Nutzung der API bestätigen Sie, dass Sie diesen Disclaimer gelesen und dessen Inhalt akzeptiert haben.

Tags

Zusätzliche Informationen

Ansprechpartner Michael Binzen
Ansprechpartner - E-Mail dbopendata@deutschebahn.com
Erstmalig bereitgestellt 2020-10-30
Aktualisierungshäufigkeit jährlich